Rafael Nadal will eine größere Yacht

| Balearen, Mallorca |
Rafael Nadal an Deck der "Beethoven".

Rafael Nadal an Deck der "Beethoven".

Foto: R.D.
Rafael Nadal an Deck der "Beethoven".Der Wohnbereich der Yacht öffnet sich zum Schiffsdeck.Blick in die Hauptkabine der "Beethoven".

Tennisstar Rafalel Nadal will sich vergrößern. Seine 23 Meter lange Yacht "Beethoven" ist ihm zu beengt geworden und steht zum Verkauf. Der Sportler will sich künftig auf einem 30-Meter-Katamaran vergnügen, der sich bereits in Bau befindet.

Seine bisherige Yacht (Neupreis um die 3 Millionen Euro) steht zurzeit bei Camper & Nicholson für 2,6 Millionen Euro zum Verkauf. Sie verfügt über vier großzügige Kabinen, jede mit eigenem Bad, sowie zwei Decks.

Die "Beethoven" war drei Jahre lang in Nadals Besitz und vor allem nach dem Ende des Wimbledon-Turnier und vor Beginn der US-Turniere Lieblings-Refugium des Sportlers. Dann fuhr der 33-Jährige am liebsten bei Ibiza oder Formentera umher. (mais)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor über 2 Jahren

Ein international bewunderter Weltstar setzt auf erneuerbare Energie, hier: Windkraft - es ist einfach eleganter, nur vom Wind getrieben dahinzugleiten ...