Altkönigin Sofía ist schon da, Felipe VI. kommt später

| Palma, Mallorca |
Die Alt-Königin ist eine treue Mallorca-Freundin.

Die Alt-Königin ist eine treue Mallorca-Freundin.

Foto: Ultima Hora

Mit der Ankunft von Spaniens Altkönigin Sofía hat der diesjährige royale Sommer auf Mallorca begonnen. Die 81-Jährige bezog bereits ihre Gemächer im Marivent-Palast von Palma. Es wird laut Medienberichten vom Donnerstag erwartet, dass sich alsbald einige Enkel der Bourbonen-Dynastie zu ihr gesellen. Gerechnet wird unter anderen mit Victoria Federica, Felipe Froilán und den Prinzessinnen Sofía und Leonor.

Wegen politischer Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der möglichen, aber nicht sicheren Amtseinführung des geschäftsführenden spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez wird König Felipe VI. nebst Anhang nach neuesten, von der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora verbreiteten Informationen aus dem Zarzuela-Palast zu Madrid erst am 31. Juli erwartet.

Der Monarch wird wie üblich auf der "Aifos 500" am Segelwettbewerb "Copa del Rey" teilnehmen und am 3. August auch die Preise vergeben. Das royale Schiff wird derzeit im Hafen Porto Pi flottgemacht. Auch der Empfang mallorquinischer Prominenter im Almudaina-Palast soll genauso wie in den vergangenen Jahren über die Bühne gehen. Unklar ist bislang, wann und wo auf Mallorca sich der König mit Gattin Letizia und seinen Töchtern zum traditionellen Fototermin für die Presse zeigt.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.