Daniela Büchner bei der Eröffnung der "Faneteria"-Bar in Cala Millor im April 2019. | Star Press/Kay Kirchwitz

14

Wenige Tage vor dem Beginn der neuen Dschungelcamp-Staffel bei RTL hat sich Mallorca-Residentin Daniela Büchner über die Gründe für ihre Teilnahme geäußert: Bis zum Tod ihres Ehemanns Jens Büchner habe sie es ihm versprochen, "und jetzt ziehe ich das durch“, so die fünffache Mutter in einem Interview.

„Ich muss einfach noch mal eine Station durchleben, die auch mein Mann erlebt hat. Ich werde bestimmt die ein oder andere Träne vergießen.“ Jens Büchner hatte im Jahr 2017 mitgemacht. Das Format heißt offizielle "Ich bin ein Star, holt mich hier raus."

Los geht es mit der vierzehnten Staffel am 10. Januar um 21.15 Uhr (danach immer um 22.15 Uhr). Sonja Zietlow und Daniel Hartwich präsentieren dann die 16 Folgen live aus Australien. Aus Mallorca dabei ist auch die österreichische Schauspielerin Sonja Kirchberger.

Eine Neuigkeit wurde inzwischen bekanntgegeben: In der neuen Staffel sollen keine lebenden Tiere, wie etwa Maden, verzehrt werden.