Naddel stellt bei Facebook ihr neues Leben vor

| |
Nadja Abd el Farrag bei einem Mallorca-Aufenthalt.

Nadja Abd el Farrag bei einem Mallorca-Aufenthalt.

Foto: Nils Müller

Die auf Mallorca lange Zeit als Party-Sängerin aktive Ex-Bohlen-Freundin Nadja Abd el Farrag breitet ihr neues Berufsleben genüsslich in den sozialen Netzwerken aus. Anfang des neuen Jahres zog die 54-Jährige, die zuletzt in "Krümels Stadl" in Peguera aufgetreten war, in das niedersächsische Örtchen Dangast, um dort in einer Ferienanlage als Hausdame zu arbeiten.

Doch die Prominente will noch mehr erreichen: "Ich möchte gerne als Kosmetikerin ausgebildet werden", erklärte sie in einem Interview mit dem Sender RTL. Die ersten Schritte in diese Richtung hat sie bereits gewagt. Seit einigen Wochen arbeitet Nadja zusätzlich in einem Beautysalon.

"Heute ist mal wieder die Massage dran. Es ist einfach klasse", schwärmt sie von ihrem neuen Job auf Facebook und teilte ein paar Fotos von der Behandlung eines Kunden. Follower urteilten positiv: "Du siehst endlich wieder glücklich aus", hieß es. "Der Kittel steht dir und das scheint dir wirklich Spaß zu machen", so ein anderer Kommentar, und "Ich freu mich, dass es dir so gut geht."

Naddel, wie Dieter Bohlen seine Ex-Freundin immer nannte, war im November 2019 im Streit bei Krümels Stadl ausgeschieden. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Tina / Vor 19 Tage

Und eine Hausdame muss ja auch nichts weiter können. Unglaublich. In dem Hotel würde ich gern.mal Möuschen spielen. Unglaublich. Eine Beleidigung für jede ausgebildete Fachkraft.z