"Krümels Stadl" wirft Naddel aus dem Programm

| |
Alles ist aus: Naddel und Marion Pfaff.

Alles ist aus: Naddel und Marion Pfaff.

Foto: Mallorca Magazin

Das deutsche Vergnügungslokal "Krümels Stadl" in Peguera im Südwesten von Mallorca wird die deutsche Sängerin Nadja Abd el Farrag nicht mehr auftreten lassen. Das bestätigte Betreiber Daniel Pfaff am Donnerstag MM. Grund für das Aus seien exorbitante Gagenforderungen der 54-Jährigen Ex-Freundin von Pop-Impressario und Mallorca-Urgestein Dieter Bohlen.

Laut Pfaff verlangte Naddel 2000 Euro pro Auftritt sowie die Erstattung der Flug- und Hotelkosten und einen Shuttle-Service. Das sei jetzt abgelehnt worden. Die Künstlerin habe eine neue Beraterin, so Pfaff weiter. Die arbeite an einem Imagewechsel, und dabei spiele das Lokal offenbar keine Rolle mehr.

Naddel taucht seit Jahren immer wieder in den Medien auf. In den vergangenen Jahren war sie wiederholt auf Mallorca aufgetreten. Zuletzt äußerte sie, nur mit einer Rente in Höhe von 200 Euro zu rechnen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

working poor / Vor 4 Monaten

Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben. Carmen Sylva * 29. Dezember 1843 † 2. März 1916

_

https://tinyurl.com/vnn5ymd

petkett / Vor 4 Monaten

Wenn es dem Esel zu gut geht geht er aufs Eis. Wie viel Speis und Trank muss verkauft werden um solche Summen plus extras wie Flug, Unterkunft und Verpflegung zu bezahlen? Das ganze wird zum Schluss vom Nettoverdienst bezahlt. Eigentlich in den Krümel Dimensionen unmöglich.

Mario / Vor 4 Monaten

Die Nadja, ist ein ganz feinfühliger lieber Mensch!

Alles was ihr über sie wisst ist nur abgeschrieben und nochmal, abgeschrieben!!!! Aber so seid ihr halt... ....wolltet ihr nicht bessere Menschen werden??? anstatt hier rum zu schmarotzen..

Tuttifrutti / Vor 4 Monaten

Bei der Rente würde ich auch keine Jobs annehmen:):)

peter / Vor 4 Monaten

Wenn interessiert denn diese Frau überhaupt noch ....

Peter / Vor 4 Monaten

Wie kann man der Naddel 2.ooo Euro bezahlen, die müsste noch Geld mitbringen.

Carmen / Vor 4 Monaten

"Naddel taucht seit Jahren immer wieder in den Medien auf." - Achja? Wer holt sie denn immer wieder aus der Versenkung hoch? Die Yellow Press. Vergesst sie einfach, dann ist Ruhe.

Schmok / Vor 4 Monaten

Kenne ihre vorherigen Gage nicht, wäre aber interessant zu erfragen ob sich ihre Gesangsqualitäten denn im selben Verhältnis (zur vorherigen Gage) gesteigert haben.

Darkaa / Vor 4 Monaten

Die ' Dame' sollte sich mal einen richtigen Job suchen und nicht ihren Träumereien nachgehen.

frank / Vor 4 Monaten

Bei allem Respekt, aber auf was bildet sie sich was ein ? Soll "Krümel" das neue Sozialamt spielen für durchgerutschte ZZ-Promis ??? Geht doch mal die ganzen Schicksale durch.Naddel, Blancos Tochter,die Katzenbergerclique,Willi Herren,.....Aber für solche Granaten ist Mallorca noch gerade so gut genug .....