Rafael Nadal mit dem Pokal der French Open. | Tolo Jaume

US-Präsident Donald Trump hat Rafael Nadal ins Weiße Haus eingeladen. Mallorcas Tennisheld soll an einem Dinner des Gastgebers mit dem spanischen Königspaar teilnehmen. Das berichtet die englischsprachige MM-Schwesterzeitung Majorca Daily Bulletin.

Trump empfängt Felipe und Letizia am 21. April.

Daraus, dass der Präsident ein Fan von Nadal ist, macht er keinen Hehl. Schon 2017 sagte Trump in einem Interview "Wissen Sie, wer mein Lieblingssportler ist? Rafael Nadal. Ich mag Rafa. Er ist einer, der immer, immer gewinnen will. Er ist ein Gewinner."

Ähnliche Nachrichten

Ob der Tennisstar aus Manacor die Einladung annehmen wird, ist bisher nicht bekannt.