Dreh in Valldemossa: Megan Montaner spielt auch in der zweiten Staffel von "La caza" die Hauptrolle. | Pilar Pellicer

Wer in den kommenden Wochen das Bergdorf Valldemossa auf Mallorca besucht, der könnte auf ein Filmteam treffen. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie "La caza" haben am Dienstag begonnen.

Es handelt sich um die zweite Staffel der Krimiserie. Die Folgen von "La caza. Monteperdido" liefen im vergangenen Jahr erfolgreich im Sender La 1. Mit dem neuen Schauplatz gibt es auch einen neuen Namen. Jetzt heißt es "La caza. Tramuntana", da die Guardia-Civil-Beamten, die im Mittelpunkt des Inhalts stehen, im mallorquinischen Tramuntana-Gebirge ermitteln.

Das Filmteam umfasst zirka 80 Personen. Dass es den einen oder anderen kleinen Konflikt mit Anwohnern oder Valldemossa-Touristen gibt, scheint vorprogrammiert. Auf der Insel verspricht man sich aber gute Werbung für "das andere Mallorca".

Ähnliche Nachrichten

Die Hauptrollen werden wie in der ersten Staffel von Megan Montaner und Alain Hernández gespielt.