Weihnachten kommt schneller als man denkt ...

| | Mallorca |
Strandbesuch mit "Decimo": Leni Laville hat ihr Los für die Weihnachtslotterie schon.

Strandbesuch mit "Decimo": Leni Laville hat ihr Los für die Weihnachtslotterie schon.

Foto: Julián Aguirre

In schweren Zeiten gibt es auf Mallorca ein wenig Hoffnung auf einen Batzen Geld: Die Lose für die traditionelle spanische Weihnachtslotterie sind schon zu haben.

Die Auslosung findet jedes Jahr am 22. Dezember statt. Diesmal werden insgesamt 2,408 Milliarden Euro an Gewinnen ausgeschüttet, das sind 28 Millionen mehr als 2019.

Üblicherweise kauft man ein Zehntellos für 20 Euro. Diese "Decimos" werden in rund 11.000 Verkaufsstellen spanienweit angeboten. Insgesamt stehen 172 Millionen Zehntellose zur Verfügung.

Mit dem Verkauf werden 3,44 Milliarden eingenommen, davon sollen 70 Prozent als Gewinne ausgeschüttet werden.

Und alle hoffen auf den "Gordo", den ersten Preis. Der Gewinner ist um 400.000 Euro reicher.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Marieluz / Vor 3 Monaten

Majorcus,schon wieder dieses Geblubber, wie in jedem Post von Ihnen. Wann sind Sie eigentlich von der Intensivstation im Son Espases geflohen,oder waren Sie noch nie auf der Insel:Für fast alle Leser nicht mehr zum aushalten.

Majorcus / Vor 3 Monaten

@Marieluz: ich habe meinen Kommentar nur für Sie gepostet, damit Sie den kommentieren. Haben Sie keine anderen Hobbys ??

Marieluz / Vor 3 Monaten

Majorcus,schon mal was von der Lotterie EL Gordo gehört,welches wohl die größte in Spanien ist ?? Was soll dieses Geblubber,nur um sich wichtig zu machen? Haben Sie keine anderen Hobbys ??

fritze / Vor 3 Monaten

Hat das süsse Mädel auf dem Foto schon den Corona-Ausweis in Händen? In diesem Sinne, frohe Weihnachten

Majorcus / Vor 3 Monaten

Im ersten Moment könnte man bei dem Foto vermuten, dass das klassische Massagi-Personal ausgetauscht wurde und jetzt mit Ausweis arbeitet ... Ob es für Touristen interessant wäre, an der Lotterie teilzunehmen und die Lose auf der Straße, der Liege oder am Strand zu kaufen? Arbeit würde es schaffen ...