Playa-Star Ikke Hüftgold macht bei "Promi Big Brother" mit

| | Mallorca |
Der Stimmungssänger Ikke Hüftgold.

Der Stimmungssänger Ikke Hüftgold.

Foto: Archiv

Der an der Playa de Palma auf Mallorca zu Ruhm und Ehren gelangte Stimmungssänger Ikke Hüftgold alias Matthias Distel wird mit 13 weiteren medienbekannten Gesichtern bis zu drei Wochen im Sat-1-Format „Promi Big Brother“ in einem auf einem Kölner Studiogelände aufgebauten Schloss leben. „Ich hatte erst eigentlich gar keine Lust, einzuziehen. Ich habe dann einfach eine solch utopische Gagenforderung gestellt, dass sie mir absagen müssen", zitierten deutsche Medien den Künstler. "Und dann war ich völlig überrascht, dass sie meine Forderung einfach so akzeptiert haben“.

Seit einigen Tagen befinden sich die Teilnehmer bereits ohne Smartphones in einem geheimen Hotel in Köln und Umgebung, um bis zum Einzug nichts mehr von der Außenwelt mitzubekommen.

Ikke Hüftgold machte sich mit Kompositionen wie “Pik Pik Pik (Finger in den A)”, “Keine Farbe im Urin” oder “Brigütte (Komm mit mir in die Hütte)" einen Namen. Ein weiterer Song von ihm heißt “Schick deine Mudda heim”, auch die Helene-Fischer-Persiflage "Hackevoll durch die Nacht" fand beim trinkfreudigen Publikum einst gehörig Anklang. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

werner Hackl / Vor 1 Monat

Den braucht auch keiner!