Demo für die spanische Monarchie auf Mallorca

| | Palma, Mallorca |
Die Demonstranten forderten ein einiges Spanien.

Die Demonstranten forderten ein einiges Spanien.

Foto: Miquel Àngel Cañellas

Hat die Monarchie in Spanien noch eine Zukunft? Rund 200 Menschen demonstrierten in Palma auf Mallorca für eine Beibehaltung der Staatsform.

Die Monarchie-Befürworter hielten die Abschluss-Kundgebung am Almudaina-Palast neben der Karhedrale ab. Ein Redner beklagte, dass die Monarchie in den vergangenen Wochen verschäfter Kritik von Separatisten, Kommunisten und Extremisten ausgesetzt gewesen sei, die Teil der spanischen Regierung seien. Sie wollten die Krone destabilisieren.

Der Grund dafür sei, dass diese Kräfte wüssten, dass der Kñnig ein Symbol der Einheit sei und somit ein Hindernis auf dem Weg die Nation zu zerstören.

Es wurden viele spanische Flaggen geschwenkt, die Menschen riefen "Viva España y viva el Rey". Zum Abschluss der Veranstaltung erklang die Nationalhymne.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 2 Monaten

Die jenigen die sie abschaffen wollen müssen sie dann aber mit einem Präsidialamt und einer andere Staatsform ersetzen. Sie wissen das aber nicht. Jetzt ist Spanien ein Einheitsstaat mit autonomen Republiken. Eine "Parlamentarische" Monarchie mit einem Erbmonarchen an der Staatspitze auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage. Es sind klare Bildungsmämngel die immer wieder zu Tage treten. Das Problem gibt es überall in Europa.

Ich habe mal eine Reportage im Deutschen TV gesehen, als man in einer Fußgängerzone junge Erwachsene über die Funktionen und Institutionen des Staates befragte. Eine Katastrophe. So gut wie keiner wusste was das Parlament tut und wie es funktioniert, geschweige der Bundesrat?. Oder das DE eine Föderative Republik ist? Wer Kanzler ist, wußte ein Großteil. Aber nicht was der Bundespräsident zu tun hat? Und sowas geht wählen?-----Was aber die besten Handys sind, wußten jeder.

Majorcus / Vor 2 Monaten

Tausend Menschen bei Anti-Rassismus-Demo ( MM 08.06.2020 10:31) Jetzt wäre es eine Frage der Ehre, dass der Alt-König vor sinen Anhängern spricht ...