Naida Abanovich. | Ultima Hora

1

Eine seit 15 Jahren auf den Straßen von Palma de Mallorca aktive Sängerin darf in einer spanischen TV-Show mitmachen. Wie der Sender "Antena 3" mitteilte, wurde der aus Weißrussland stammenden Naida Abramovich erlaubt, bei "La Voz Senior" aufzutreten.

Die Produktionsfirma setzte sich mit der Künstlerin in Verbindung, nachdem ein spanischer Palma-Besucher sie auf das Sangestalent der Frau aufmerksam gemacht hatte.

Jetzt wird die Show mit dem Gesicht von Abramovich promotet. In der Jury des Programms werden die Sänger David Bustamante, Pastora Soler, Rosana und Antonio Orozco sitzen. Von "La Voz" gibt es auch eine Variante mit Kindern und Jugendlichen.