DIe Kathedrale von Palma. | Ultima Hora

0

Ohne die Anwesenheit der Königsfamilie ist am Sonntag die traditionelle Ostermesse in der Kathedrale von Palma de Mallorca über die Bühne gegangen. Der Zarzuela-Palast in Madrid hatte keine Gründe dafür vorgetragen, warum Felipe VI., Letizia und die Töchter Leonor und Sofía nicht dem Ereignis beiwohnten. Auch Altkönigin Sofía, die in den vergangenen Tagen in Palma gesichtet worden war, nahm nicht an der Messe teil.

Im Jahr 2018 war es vor dem Hauptportal der Kathedrale zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Letizia und ihrer Schwiegermutter gekommen. Das seinerzeitige Vorhaben von Altkönigin Sofía, sich mit ihren beiden Enkelinnen, den Prinzessinnen, von Besuchern des Gottesdienstes fotografieren zu lassen, stieß bei deren Mutter Letizia auf Ablehnung.

Ähnliche Nachrichten

Die dadurch aufgekommene Auseinandersetzung wurde beim Verlassen des Gotteshauses von Kameras eingefangen und ging weltweit durch die Medien. Das sorgte für reichlich Diskussionen