Im Bierkönig startet die neue Partysaison im Frühjahr 2023. Er bleibt aber auch in den Wintermonaten geöffnet. | Archiv

Nach der per Facebook verbreiteten Ankündigung des an der Playa de Palma de Mallorca liegenden Megaparks, am letzten April-Wochenende die große Opening-Party steigen zu lassen, hat der Konkurrent Bierkönig nachgezogen. Ebenfalls auf dem sozialen Netzwerk teilte das in der Schinkenstraße gelegene Etablissement mit, seine große Sause bereits am 20. April zu starten und bis zum 23. April laufen zu lassen.

Erst vor etwas mehr als einer Woche waren in den beiden deutschen Partytempeln mehrtägige Closing-Partys beendet worden. Der von vielen mit Sehnsucht erwartete Höhepunkt war der Auftritt des Gassenhauer-Sängers Mickie Krause, der sich in Zukunft nicht mehr im Megapark die Ehre geben wird.

Viele Menschen in den deutschsprachigen Ländern richten ihre Urlaubsplanung nach Opening- und Closing-Partys am sogenannten Ballermann aus. Diese gelten im Unterschied zu den üblichen Veranstaltungen im Verlauf des Sommers als besonders wild und berauschend.

Ähnliche Nachrichten

Bei den Regierenden in Palma gelten die Partytempel als Orte, die zu viele Exzesstouristen anziehen. Angestrebt wird von Lokalpolitikern und Hoteliers, die Urlaubergegend zu zivilisieren. Ein Anfang wurde in den vergangenen Jahren durch den Bau von mehreren Fünf-Sterne-Hotels gemacht.