Immobilienmarkt weiter rückläufig auf Mallorca

| |
Angebote gibt es viele, Schnäppchen bislang noch kaum.

Angebote gibt es viele, Schnäppchen bislang noch kaum.

Foto: Ultima Hora

Das Tempo bei Immobilienverkäufen und -käufen auf den Balearen verlangsamt sich kontinuierlich. Im September wurden 1055 Operationen registriert, 13,9 Prozent weniger als im gleichen Vorjahresmonat. Das geht aus am Dienstag präsentierten Zahlen des spanischen Statistik-Instituts hervor.

Damit ist das Marktgeschehen in dieser Branche seit mehr als einem Jahr rückläufig. Das liegt den Angaben zufolge hauptsächlich an Schwierigkeiten bei der Finanzierung.

Dieser Trend schlägt sich allerdings nicht in den Preisen nieder. Diese bleiben laut dem balearischen Verband der Immobilienverwalter (API) auf hohem Niveau. Nichtsdestotrotz erwartet die Vereinigung bald auch eine Trendwende bei den Preisen, die 30 Prozent über Normalniveau liegen.

Auf ganz Spanien umgerechnet sanken die Immobilienverkäufe beziehungsweise -käufe um 12 Prozent, sodass von einem staatweiten Trend die Rede sein kann.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hans / Hace 22 days

@metti, Die Makler geben den Eigentümern immer eine marktgerechte Einwertung. Wenn die Eigentümer dann selbst mehr verlangen, kommen die Objekte eben erst einmal zu diesen Preisen an den Markt. Außerdem sind die Preise pro m2 ziemlich vergleichbar mit Hamburg, Berlin und München... Also weiter sparen.. ;)

Grace / Hace 24 days

Doch schon bemerkt Mallorca ist nicht Miami. Für Luxus Preise sollte man auch Luxus in den immobilien finden. Habe mir gerade ein Objekt für 2,2 Millionen angesehen, unglaublich was man glaubt für diesen Preis zu bekommen, es fehlt viel und vor allem einem die Worte....

Metti / Hace 25 days

tjo Frank, bei den Maklern aber noch nicht angekommen. Die schlagen momentan teils Preise bei den Objekten an, die sind fern von gut und böse.

Paco el Pocero / Hace 25 days

Dies Haus ist mein und doch nicht mein. Der nach mir kommt, kann's auch nur leih'n. Und wird's dem Dritten übergeben, er kann's nur haben für sein Leben. Den Vierten trägt man auch hinaus, sag, wem gehört nun dieses Haus?

frank / Hace 25 days

Das ist eine sehr traurige Meldung.Hat der Nepp und Wucher doch tatsächlich mal eine Pause eingelegt.....