Imposante "Possessió" mit Gebirgs-Blick im Angebot

| |
Unübersehbar steht sie in der Ferne: die "Possessió" Son Sureda.

Unübersehbar steht sie in der Ferne: die "Possessió" Son Sureda.

Foto: Wikimedia Commons/Rotget

Auf Mallorca steht derzeit die "Possessió" Son Sureda bei Marratxí zum Verkauf. 19 Millionen Euro werden im Internet für das imposante Anwesen verlangt. Der Quadratmeterpreis beträgt 3.469 Euro.

Das Landgut Son Sureda ist mehrere Hundert Jahre alt. Das Anwesen gehörte einst der Adelsfamilie Salas, im Hintergrund sind die Berge der Serra de Tramuntana zu erkennen.

Man findet dort wie auf anderen "Possessions" auch einen Wohntrakt für die Arbeiter, Ställe und eine Kapelle nebst Glockenturm. Nach Umbauarbeiten gibt es momentan auch einen abgetrennten Bereich für Gäste der Besitzer.

Das Haupthaus ist drei Stockwerke hoch und bietet zehn Schlafzimmer sowie sechs Bäder. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Tim / Vor 7 Monaten

Man beachte den stolzen Kaufpreis von 3.469 Euro je Quadratmeter; also auch für jeden Quadratmeter Stall, Nebengebäude, Garagen, Lagerräume usw.. Welch Witz, denn diese Liegenschaft war bereits vor einigen Jahren für 16 Mio Euro am Markt und fand keinen Käufer. Reine PR-Nummer für den Immobilienmakler, der hier laut "Danke" sagt.