Zirkusshow in Palmas Teatre Principal

Palma de Mallorca |
Der Circ Bover aus Sineu präsentiert sein innovatives Projekt "Sentinel" mit Live-Musik.

Der Circ Bover aus Sineu präsentiert sein innovatives Projekt "Sentinel" mit Live-Musik.

Sentinel ist eine kleine, fiktive Insel, auf der ein Stamm lebt, ohne Einflüsse unserer Zivilisation. Diese Gemeinschaft fühlt sich stark mit der Natur verbunden. Sentinel ist der Gegenentwurf zur Welt von heute, in der die Menschen ehrgeizig voranschreiten, ohne zu schauen, wo sie hingehen, ohne sich über Ressourcen oder das natürliche Gleichgewicht Gedanken zu machen, ohne zu wissen, dass die Natur eines Tages rebellieren wird.

Diese paradiesische Insel wird von dem Circ Bover in Szene gesetzt. Der Zirkus aus Sineu hat sich auch weit über Mallorca hinaus einen Namen gemacht. Am Samstag, 23. Dezember, sowie am Dienstag und Mittwoch, 26. und 27. Dezember, wird die Compagnie „Sentinel“ im Teatre Principal in Palma aufführen.

Dieses innovative Projekt experimentiert mit einem Stabwerk, dessen Bambusstäbe sich nach dem Tensegrity-Prinzip nicht berühren und lediglich durch Seile miteinander verbunden sind. Begleitet wird die Compagnie von Livemusik der Band Highlands Project und anderen Gastmusikern.

Beginn der einstündigen Vorstellung ist jeweils um 20 Uhr. Karten für fünf bis 20 Euro sind über die Website des Theaters (www.teatreprincipal.com) erhältlich. (mb)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.