Die Seeschlacht vor dem Skagerrak war die größte Seeschlacht des Ersten Weltkrieges. | Archiv

0

Die Dokumentation "Erster Weltkrieg – Legendäre Seeschlachten: Kampf vor dem Skagerrak" wird am Samstag, 24. September, um 05.45 Uhr auf Phoenix gezeigt.

Inhalt: Jahrhundertelang waren Spanien und Frankreich die traditionellen Feinde der britischen Flotte zur See. In den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts sollte sich das ändern. Der neue Schreckensgegner war jetzt Deutschland, dessen Marine eine eigene Flotte aufbaute. 1914 begann der Kampf um die Vorherrschaft in der Nordsee und im Nordatlantik.

Die Seeschlacht vor dem Skagerrak, im Allgemeinen auch Skagerrakschlacht oder Schlacht von Jütland genannt, war die größte Seeschlacht des Ersten Weltkrieges zwischen der deutschen Hochseeflotte und der Grand Fleet der Royal Navy vom 31. Mai 1916 bis zum 1. Juni 1916 in den Gewässern vor Jütland.