Jedes Paar hat drei Minuten Zeit. Am Ende gewinnt das Team, das am meisten Traubensaft gestampft hat. | N. RINCON

0

Weinfreunde und Winzer aus ganz Mallorca haben sich am Wochenende zum traditionellen Weinfest in Binissalem getroffen. Höhepunkte waren neben der Traubenschlacht am Samstag der sonntägliche Wettbewerb im Traubentreten: Paarweise und barfuß stiegen die Wettbewerber in die mit Trauben aus dem Gut Son Roig gefüllten Bottiche, um jeweils drei Minuten lang darauf herumzustampfen.

Am Ende siegte das Team, das auch schon in den beiden Vorjahren gewonnen hatte. Das Weinfest ist aber noch lange nicht vorbei, das Programm geht noch bis einschließlich 25. September.