Tote Frau von Alcúdia noch nicht identifiziert

Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung

Wer ist diese Frau? Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Toten.

Wer ist diese Frau? Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Toten. Foto: Guardia Civil

Wer ist diese Frau? Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Toten.Wer ist diese Frau? Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Toten.

Drei Wochen nach dem Fund einer Frauenleiche in der Bucht von Alcúdia im Norden von Mallorca bittet die Polizei um Mithilfe: Sie veröffentlichte einige Fotos von der Frau, deren Identität bislang nicht geklärt werden konnte. Die Fahnder hatten die Fotos der Frau auf Videoaufzeichnungen einer Überwachungskamera sichergestellt.

Die 20 bis 30 Jahre alte Frau war am 10. Juli bei Aucanada im Meer entdeckt worden. Nach ersten Angaben der Kriminalpolizei war die Frau offenbar geschlagen und gewürgt worden. Der Leichnam wies entsprechende Verletzungen auf.

Die Fahnder vermuten, dass es sich bei der Toten um eine Ausländerin, möglicherweise um eine Touristin, handelt. In einem Waldstück am Rande des Ufers hatte die Polizei zudem Gegenstände gefunden, die offenbar dem Opfer gehörten. Eine graue Umhängetasche wies die Aufschrift "Alexander" auf. Ein schwarz-beiger Pareo zeigte stilisierte Elefanten.

Wer nähere Hinweise zu der Frau gegeben kann, wird gebeten, die spanische Polizeirufnummer 062 anzurufen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.