600 Einwendungen gegen Umbau der Plaza in Andratx

Anwohner wehren sich gegen Umgestaltung

So soll die Plaza de España in Andratx dem Projekt zufolge in Zukunft einmal aussehen.

So soll die Plaza de España in Andratx dem Projekt zufolge in Zukunft einmal aussehen. Fotomontage: Archiv Ultima Hora

Foto: R.F.
So soll die Plaza de España in Andratx dem Projekt zufolge in Zukunft einmal aussehen.So sieht die Plaza de España in Andratx derzeit aus.

Die geplante Umgestaltung der Plaza de España in Andratx stößt auf Widerstand: Anwohner und Organisationen reichten beim Rathaus rund 600 Einwendungen gegen das Vorhaben ein. Sprachrohr der Umbaugegner ist unter anderem der örtliche Apotheker Gaspar Alemany. Er befürchtet, der Platz werde seinen historisch gewachsenen Charakter verlieren.

Daneben kritisieren die Gegner formale Unstimmigkeiten des Projekts, schreibt die spanische Tageszeitung "Ultima Hora" am Freitag. So habe das Rathaus bereits mit der Ausschreibung für die Bauarbeiten begonnen, ohne dass die Einspruchsfrist ausgelaufen sei. Auch seien die Einwendungen noch gar nicht bearbeitet und beantwortet worden.

Alemany argwöhnte, dem Rathaus gehe es vor allem darum, einen Zuschuss des Inselrates in Höhe von 400.000 Euro nicht zu verlieren. Hierfür müsste das Genehmigungsverfahren bis 19. September unter Dach und Fach sein. Aus diesem Grunde treibe das Rathaus das Projekt voran.

Die Gemeinde will den Platz verkehrsberuhigen und dort eine Tiefgarage errichten. Die Investionssummer beträgt vier Millionen Euro.

Gegen das Vorhaben sprach sich auch der Verein der Altstadtbewahrer, ARCA, aus, der sich auf ganz Mallorca traditionell für die Erhaltung historischer Elemente im Stadtbild starkmacht. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

nicolai mylanek / Vor über 4 Jahren

bin überrascht - die anwohner dieses so schönen ortes - mit soviel charme und wärme - haben hier den verantwortlichen - allen voran dem bürgermeister (pp)völlig versagt- nur wenige haben opponiert! man hat andratx die seele aus dem körper gerissen! nicolai mylanek