0

In Palmas Vorort Cala Major ist das Hotel "La Cala" wegen eines Feuers evakuiert worden. Wie die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" berichtet, wurde niemand verletzt. Das Feuer war gegen 10.30 Uhr am Dienstagmorgen ausgebrochen.

Nach bisherigen Ermittlungen hat offenbar ein elektrisches Glätteisen für Haare die Flammen ausgelöst. Eine Touristin hatte es demnach auf ihrem Bett vergessen.

Ähnliche Nachrichten

Der Brand zerstörte das Zimmer vollständig. Anschließend drang dichter Rauch durch den Fahrstuhlschacht in verschiedene Etagen des Hotels und trat duch die Fenster aus. Die Feuerwehr reagierte schnell und löschte den Brand innerhalb von kurzer Zeit.