0

Zwar nicht auf Mallorca, aber doch auf der Schwesterinsel Ibiza hat sich dieser spektakuläre Unfall ereignet. Der betrunkene Fahrer raste an einem Verkehrskreisel unweit der Cala Molí einfach geradeaus weiter, überrollte einen Zaun, flog fünf Meter durch die Luft und krachte mit seinem Geländewagen der Marke Porsche Cayenne in die Wand eines Hauses.

Die drei Bewohner hatten Glück. Sie saßen am Montagabend trotz später Stunde noch im Nebenzimmer, als sich der unerwartete Besuch ereignete. "Es gab ein lautes Getöse, und als wir in das Zimmer sahen, erstarrten wir zu Tode", berichtete eine Bewohnerin über ihren Schrecken.

Ähnliche Nachrichten

Die spanische Tageszeitung Ultima Hora verstieg sich zu dem Wortspiel "Porsche contra porche". Mit Letzterem bezeichnet man auf den Balearen eine Veranda. Der Fahrer und der Beifahrer des Wagens blieben bis auf ein paar Kratzer unverletzt.