Prämie für Riesenkürbis

Muro, Mallorca |
Sie haben die dicksten Kürbisse von Mallorca: Pep Ferriol (links, Sieger einheimische Kürbisse) und Miquel Cloquell (Sieger Impo

Sie haben die dicksten Kürbisse von Mallorca: Pep Ferriol (links, Sieger einheimische Kürbisse) und Miquel Cloquell (Sieger Importware).

Foto: Foto: UH

Alle Jahre wieder: Landwirt Miquel Cloquell hat den dicksten Kürbis von Mallorca: 336 Kilogramm bringt sein diesjähriges Prachtexemplar auf die Waage. Bei der Kürbismesse in Muro wurde der stolze Züchter am Sonntag für sein Gewächs prämiert – nicht zum ersten Mal. Auch in den vergangenen Jahren hatte sich Cloquell immer wieder gegen andere Kürbisfreunde durchgesetzt. Er züchtet seine Kürbisse stets auf Mallorca, importiert die Samen jedoch aus Katalonien.

In der Kategorie der "echten Mallorquiner" konnte sich Pep Ferriol durchsetzen. Sein größter Kürbis wiegt 140 Kilo und ist durch und durch mallorquinisch. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.