Der Hai im Hafenbecken von Porto Pi. Video: Ultima Hora online

0

Ein Haifisch hat am Mittwoch für Aufregung im Hafen von Palma de Mallorca gesorgt. Das Tier wurde im Hafenbecken von Porto Pi, in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Einkaufszentrums, gesichtet, wie es mit seiner Rückenflosse außerhalb des Wassers seine Bahnen zog. Augenzeugen riefen die Polizei und filmten das Tier mit dem Handy.

Die Polizei suchte später mit einem Boot den Hafenbereich ab, konnte das Tier aber nicht mehr ausfindig machen. An Bord war auch ein Biologe zugegen.

Ähnliche Nachrichten

Das Video, das die spanische Tageszeitung Ultima Hora online stellte, zeigt, wie das verhältnismäßig große Tier ein wenig orientierungslos im Hafenbecken umherschwamm. Es wurde vermutet, dass der Hai möglicherweise einem Fischerboot gefolgt war, das Thunfische gefangen hatte. Auf diese Weise sei der Raubfisch wohl in den Hafen gelangt und habe dort dann die Orientierung verloren.