10

Im Herzen von Palma de Mallorca ist am Donnerstagabend ein Linienbus der städtischen Verkehrsbetriebe EMT komplett ausgebrannt. Auf Höhe der Seehandelsbörse Lonja unweit der Kathedrale fing der Motor des Fahrzeugs gegen 19.30 Uhr Feuer. Der Fahrer konnte unverletzt aussteigen, aber der Bus brannte komplett nieder. Über die Altstadt zogen dunkle Rauchschwaden. Viele besorgte Bürger riefen bei der Polizei an. Nach knapp einer halben Stunde waren die Flammen gelöscht.

Ähnliche Nachrichten

Bei dem Feuer am Donnerstag handelte es sich um den dritten Busbrand binnen weniger Wochen auf Mallorca. am 13. Juni war ebenfalls ein Bus der EMT bei Illetes ausgebrannt, am 22. Juni fing ein Fahrzeug der balearischen Transportgesellschaft TIB bei Valldemossa Feuer. (cze)