Der Sechser im neuen Look | Schittelkopp

10

Die Sangría wird im Glas statt im Plastikeimer serviert, im Hintergrund läuft Salsa anstatt Ballermann-Musik: Der Balneario 6 hat am heutigen Samstag seinen Betrieb aufgenommen. Eingefleischte Ballermann-Fans werden ihren Lieblingsstrandkiosk auf Mallorca kaum noch wiedererkennen. Denn die Betreiberfirma Mar de Mallorca hat ihn komplett umgestaltet.

In den vergangenen Tagen erhielt das Strandlokal eine edel wirkende Holzverkleidung, die auf der Meeresseite auch als Sonnenschutz dient. Auf der Rückseite prangt in der neuen Corporate-Farbe hellgrün groß des Wort „SIX”. Die einstige Kulttränke geht nun als „Beach Club Six” in die neue Saison. Links und rechts sind die Arbeiten noch nicht abgeschlossen, auch dort steht nun jeweils ein Sonnenschutz aus Holz. Das Ambiente wirkt loungiger und cleaner als vorher.

Einige Besucher haben sich am Tag der Eröffnung am Sechser eingefunden, trinken ein Bier, einen Kaffee oder einen Cocktail. Die Meinungen sind gemischt zum neuen Look des Ballermann 6.

Nach und nach will Mar de Mallorca alle 15 Strandkioske umgestalten, um die Urlauberzone aufzuwerten. Die "Balnearios" 4 und 8 haben bereits in den vergangenen Jahren ein neues schickes und individuelles Aussehen erhalten.

Ähnliche Nachrichten

Die restlichen Balnearios eröffnen am 1. April wieder. (cls)

Umfrage
Abstimmung ist geschlossen
860 Stimmen
28.84%
22.67%
27.67%
20.81%