So soll der Strand künftig mit Beleuchtung aussehen.

5

Am Strand der Playa de Palma soll es wieder heller werden. Das Rathaus reagiert damit auf Kritik von Anwohnern, Hoteliers, Ladeninhabern und Wirten.

Bei einem Treffen am Dienstag erläuterten Vertreter der Stadt, was genau vorgesehen ist. Auf den Lichtsäulen, die den Spazierweg direkt am Strand beleuchten, soll neben den jeweils drei existierenden ein weiterer Strahler installiert werden, dessen Licht auf den Sand scheint. Es handelt sich um insgesamt 150 LED-Leuchten von jeweils 80 Watt.

Ähnliche Nachrichten

Als Kosten für die Aktion wurden 90.000 Euro angegeben. Mit den Arbeiten soll im April begonnen werden. Ziel ist, dass Mitte Mai alles hell erleuchtet ist.