Windhose über Menorca. | UH / Menorcainfo

0

Windhosen über Mallorcas Nachbarinsel Menorca sorgten am Wochenende für spektakuläre Bilder. Vor allem der Raum Ciutadella war betroffen, schreibt die Tageszeitung Ultima Hora.

Die kleinen Tornados entwurzelten Bäume und deckten auch einige Dächer ab. Personenschäden waren nicht zu verzeichnen.

Im Gegensatz zu Mallorca, wo das Wochenende trotz anderslautender Vorhersagen vielerorts recht freundlich war, zeigte sich das Wetter etwas weiter nördlich von seiner unfreundlichen Seite. Von Tornados und Windböen abgesehen kam es dort auch zu Regenfällen.

Ähnliche Nachrichten

Menorca ist in Spanien auch als "Insel der Winde" bekannt und weist im Winterhalbjahr sowie in den Übergangsmonaten zwischen den Jahreszeiten weitaus schlechtere klimatische Bedingungen auf als die Hauptinsel der Balearen. (mic)