Zumindest am Samstag steht dem Strandbesuch wie hier am Stadtstrand von Palma nichts im Weg. | Teresa Ayuga

0

Das Wochenendwetter auf Mallorca wird erst sonnig und später regnerisch. Für Samstag sagt das spanische Wetteramt Aemet Temperaturen von 30 Grad voraus. Es ist sonnig, nur in der zweiten Tageshälfte ziehen Wolken auf. Zudem ist es windstill. Das Mittelmeer lädt mit Wassertemperaturen zwischen 22 und 25 Grad zum Baden ein.

Am Pfingstonntag ziehen vermehrt Wolken auf, am Nachmittag und in den Abendstunden kann es schauern. Das Thermometer zeigt zwischen 18 und 29 Grad an. Es weht ein leichter Wind, besonders in Küstennähe.

Die neue Woche startet eher ungemütlich mit Regen und Gewittern sowie maximal 22 Grad am Pfingstmontag. Ab Dienstag wird es wieder freundlicher.

Ähnliche Nachrichten

Bereits am Freitag nähert sich das Quecksilber der 30-Grad-Marke an. Die Sonne scheint und es weht ein leichte Brise. (cls)