An der Playa de Palma ist ein Deutscher festgenommen worden. | Ultima Hora

0

Die Polizei auf Mallorca hat in Arenal einen Deutschen festgenommen, der in einem Hostel an der Playa de Palma eine junge Frau sexuell belästigt haben soll. Gegen vier Uhr morgens ging der Notruf eines italienischen Urlauberpaares ein. Die Frau gab zu Protokoll, jemand habe sie im Schlaf berührt und im Bereich des Nackens geküsst.

Zunächst sei sie davon ausgegangen, es handle sich um ihren neben ihr schlafenden Freund. Dann aber hätte das Paar bemerkt, wie sich jemand aus dem Zimmer schlich. Nach einer Personenbeschreibung konnten die Beamten den Deutschen ausfindig machen und festnehmen.

Ähnliche Nachrichten

Der Urlauber wohnte ebenfalls in dem Hostel, gemeinsam mit seiner Freundin. Wie die Tageszeitung Ultima Hora berichtet, bestreitet der 23-Jährige die Tat. (cze)