Sturm fällt Baum an Palmas Plaza España

| | Palma de Mallorca |

Der umgestürzte Baum auf der Plaza España in Palma. Video: Ultima Hora

Regen und Wind haben am Dienstag einen Baum an Palmas zentraler Plaza España umgeworfen. Menschen wurden nicht verletzt. Der von den Niederschlägen aufgeweichte Boden hatte den Baum offenbar ebenfalls destabilisiert.

Der Laubbaum hatte sich in der Mitte des Platzes in einer der Grünzoneninseln befunden. Die Balearen-Hauptstadt wird seit zwei Tagen immer wieder von heftigen Regenfällen heimgesucht. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Gerd / Vor etwa 1 Jahr

Sehr schade, dass dieser wundervolle Laubbaum nicht zu retten war, und der Saege zum Opfer fiel. Ob Verkehrsschilder oder in der x-ten Teerdecke "befestigte" Poller sind offenbar auch Baeume nicht optimaler angebracht und professioneller gesichert, sodass sie den Anforderungen besser gewachsen waeren.