Zwei Gebäudeeinstürze binnen 24 Stunden in Palma

| Palma, Mallorca |
In Palma stürzten am Dienstag und Mittwoch zwei Gebäude ein.

In Palma stürzten am Dienstag und Mittwoch zwei Gebäude ein.

Foto: Feuerwehr

In Palma de Mallorca sind am Dienstag und Mittwoch binnen 24 Stunden zwei Gebäude teilweise eingestürzt. Zunächst traf es ein Haus in der Calle Safareig im Viertel Son Canals. Dort gab in der Nacht das Flachdach eines Wohnhauses nach und stürzte hinab in die Wohnbereiche, wobei eine junge Frau leicht verletzt wurde.

Wenig später gab der Vorbau eines Hauses an der Via Alemanya (Avenidas) nach und stürzte samt Fensterteilen hinab, wobei auch Teile einer Cafetería leicht beschädigt wurden. In diesem Fall kam niemand zu schaden. Die Feuerwehr Mallorca kümmerte sich um den Abtransport der Betonteile. Ultima Hora zitiert einen Sprecher der Floriansjünger mit den Worten: "Es hätte in beiden Fällen in einer Tragödie enden können." (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.