Ostern wird es endlich wärmer

| | Palma |
Alles andere als ein Traumstart: An diesem Dienstag beginnt offiziell der Frühling.

Alles andere als ein Traumstart: An diesem Dienstag beginnt offiziell der Frühling.

Foto: M. Ester de Juan

Regen, stürmische Böen, winterliche Temperaturen: An diesem Dienstag beginnt offiziell der Frühling, auch wenn davon auf Mallorca nicht viel zu spüren ist. Erst in der Osterwoche hat der Regen- und Kältefrust ein Ende. Das verriet die balearische Wetterbehörde auf ihrer vierteljährlichen Pressekonferenz.

Zwar bleibt es in der ersten Wochenhälfte mit Temperaturen von maximal 14 Grad noch recht kühl und zudem regnerisch. Ab Mittwoch klettern die Temperaturen laut Prognose dann aber auf bis zu 18 Grad und die Regenschirme können meistens zu Hause gelassen werden.

Frühling mit Temperaturen leicht über dem Durchschnitt

Insgesamt fällt die Vorhersage für den Frühling recht erfreulich aus. „Im Verlauf der nächsten drei Monate wird es schrittweise wärmer. Wir rechnen damit, dass die Temperaturen geringfügig über dem saisonalen Durchschnitt von 18 Grad liegen werden“, prognostizierte María José Guerrero Trujillo, Direktorin des balearischen Wetteramts. Nach den regen- und schneereichen Wintermonaten gehen die Niederschläge im Frühling außerdem wieder auf ein Normalmaß zurück.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.