Mitarbeiter der Hafenbehörde schaffen die neuen Bojen an ihre vorgesehenen Standorte. | Michels

0

Die Hafeneinfahrt von Port d'Andratx ist mit fünf neuen Signalbojen ausgestattet worden. Um die Einfahrt in die Bucht sicherer zu machen, hat die Hafenbehörde mit Mitarbeitern und sogar Tauchern die neuen Geräte installiert. Auf diese Weise können Boote und Schiffe die empfohlene Fahrrinne in die Bucht und aus der Bucht heraus besser erkennen, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora am Dienstag.

Ähnliche Nachrichten

Port d'Andratx ist ein bedeutender Fischer- und Yachthafen im Südwesten von Mallorca. Auf den Felsen rund um die Bucht stehen Villen im Wert von mitunter mehreren Millionen Euro.