Die Ärzte konnten nichts mehr für das schwer verletzte Kind tun. | Pere Bota

2

Ein 17 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstag in Palma an den Folgen eines Balkonsturzes gestorben. Das Kind erlitt schwerste Kopfverletzungen, als es Anfang der Woche seiner Mutter nachkrabbelte, die auf dem Balkon Wäsche aufhängte. Obwohl der Sturz nicht aus allzu großer Höhe erfolgte, konnten die Ärzte nichts mehr für das Kind tun.