Auch im Winter dürfte es mitunter trubelig am Airport werden. | Mallorca Magazin

0

Im kommenden Winter bieten die nach Mallorca fliegenden Airlines 25 Prozent mehr Plätze als vor einem Jahr an. Das geht aus am Freitag öffentlich gemachten Zahlen des spanischen infrastrukturministeriums hervor. So viele Flüge zwischen Ende Oktober und Ende März wurden noch nie zum Airport Son Sant Joan angeboten.

Die Erhöhung der Zahl der Flüge geht zum einen auf große Tourismuskonzerne wie Tui oder Thomas Cook zurück, die darauf setzen, dass immer mehr Menschen Mallorca auch in der kühleren Jahreszeit schätzen. Auch einzelne Fluggesellschaften wie Easyjet, Eurowings, Norwegian oder Vueling haben ihre Sitzplatzzahl aus diesem Grund signifikant erhöht.

Ähnliche Nachrichten

Im Winterhalbjahr fliegen nunmehr 31 Fluggesellschaften Mallorca an.