Tödlicher Autounfall zwischen Manacor und Felanitx

| | Felanitx, Mallorca |
Reste des Seat Leon am Straßenrand.

Reste des Seat Leon am Straßenrand.

Foto: A. Bassa

Ein 22-Jähriger ist am Sonntag bei einem Autounfall zwischen Manacor und Felanitx auf Mallorca ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Familie des Opfers nach dem Mann gesucht und schließlich an der Landstraße das Wrack seines Seat Leon gefunden.

Noch ist unklar, warum er von der Straße abgekommen und verunfallt ist, ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge soll aber kein anderes Fahrzeug und auch kein Gegenstand in den Unfall verwickelt gewesen sein.

Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Mannes, der aus der Dominikanischen Republik stammen soll, feststellen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.