U-Bahn soll bis nach Son Espases führen

| Palma, Mallorca |
Künftig soll das Klinikum Son Espases besser an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden werden.

Künftig soll das Klinikum Son Espases besser an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden werden.

Foto: UH

Der Startschuss für den U-Bahn-Erweiterung in Palma ist gefallen. Künftig solle die Bahnlinie zur Balearen-Universität auch das Klinikum Son Espases anfahren, erklärte der Verkehrsbeauftragte der Balearenregierung, Marc Pons, auf einer Pressekonferenz.

Die Ausschreibung zu dem Nahverkehrsprojekt ist bereits vom Verwaltungsrat der mallorquinischen Bahn genehmigt worden und soll in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Die Ausschreibung hat einen Gesamtwert von 393.250 Euro.

Nach Fertigstellung soll die U-Bahn die Strecke von der Plaça de Espanya bis zum Klinikum in 13 Minuten zurücklegen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.