Mutmaßliche Taxitäter in Anstalt eingewiesen

| | Palma, Mallorca |
Hier werden die mutmaßlichen Kriminellen nächtigen.

Hier werden die mutmaßlichen Kriminellen nächtigen.

Foto: Ultima Hora

Die beiden Minderjährigen, die im Zusammenhang mit den Überfällen auf Taxifahrer in Palma de Mallorca festgenommen wurden, kommen für sechs Monate in eine geschlossene Jugendbetreuungsanstalt. Diese Entscheidung traf am Freitag ein Richter. Die Jugendlichen sind jeweils 16 Jahre alt.

Nach dem 22. Dezember hatte es in Palma insgesamt fünf zum Teil äußerst brutale Überfälle auf Taxifahrer gegeben. Einige der Täter haben nach Polizeiangaben einen südamerikanischen Hintergrund.

Die Taxifahrer fordern unter anderem Kameras in den Fahrzeugen, um Täter von Übergriffen abzuhalten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.