Stadtbus schleift Rentnerin mehrere Meter mit

| Palma, Mallorca |
Blick auf einen EMT-Bus.

Blick auf einen EMT-Bus.

Foto: Ultima Hora

Schreck in Palma de Mallorca am Sonntag: Ein Bus der Stadtbetriebe hat eine Rentnerin, deren Arm in einer Tür eingeklemmt war, mehrere Meter mitgeschleift. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr in der Avenida Gabriel Alomar i Villalonga.

Die 82-jährige Frau musste verletzt in das Inselkrankenhaus Son Espases.

Auf den Strecken der Stadtbuslinien in Palma kommt es erfahrungsgemäß eher selten zu Zwischenfällen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Tacheles-1 / Vor 4 Monaten

Die Sicherheitstechnik funktioniert also nicht korrekt und wird hoffentlich repariert. Die Dame sollte auf Schadensersatz klagen.