Neue Serie von Taxieinbrüchen in Palma

| | Palma, Mallorca |
Eins der aufgebrochenen Taxis.

Eins der aufgebrochenen Taxis.

Foto: UH

Für Palmas Taxifahrer war es erneut eine schlimme Woche. Unbekannte Täter brachen mindestens sechs geparkte Fahrzeuge in mehreren Stadtvierteln auf. Am stärksten betroffen war nach Angaben von Biel Moragues, Präsident des balearischen Taxifahrerverbands, die Calle Aragón, El Vivero und El Rafal.

Die Diebe erbeuteten Bargeld und Handys der Taxifahrer. Dabei gingen sie immer nach der gleichen Methode vor: Sie brachen das Fenster am Fahrer- oder Beifahrersitz auf, oder hebelten den Kofferraum auf.

Ende 2018 wurden zwei minderjährige Täter wegen einer ähnlichen Diebstahlsserie festgenommen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Ede Krumm / Vor 3 Monaten

Das stinkt ! Wer lässt Wertsachen im PKW liegen ? Und woher beziehen Ganoven die Information über lohnende Bruchziele ? Ob die Versicherung da wohl etwas merkt ?