Busfahrer ertappt Taschendieb vor Palmas Kongresspalast

| Palma, Mallorca |
In der Nähe des Kongresspalastes wurde der Tatverdächtige festgenommen.

In der Nähe des Kongresspalastes wurde der Tatverdächtige festgenommen.

Foto: Mallorca Magazin

Der Fahrer eines EMT-Stadtbusses in Palma de Mallorca hat einen Taschendieb bei frischer Tat in seinem Gefährt ertappt. Als er am Montag gegen 10 Uhr sah, dass der Mann sich vor dem Kongresspalast eine Handtasche griff und floh, verständigte er die Polizei. Die herbeigeeilten Beamten verfolgten den Tatverdächtigen durch mehrere Straßen und konnten ihn festsetzen.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 50-Jährigen, der sich laut Polizeiangaben illegal in Spanien aufhielt. Bei ihm wurden Papiere sichergestellt, die nicht von ihm stammen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.