Mietwagen-Knacker von Cala Varques dingfest gemacht

| Manacor, Mallorca |
Diese Schmuckstücke wurden bei dem mutmaßlichen Täter gefunden.

Diese Schmuckstücke wurden bei dem mutmaßlichen Täter gefunden.

Foto: Spanische Nationalpolizei

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben einen Mann festgenommen, der diverse Mietwagen an den Calas Varques und Mendía im Osten von Mallorca aufgebrochen und von dort Wertsachen entwendet haben soll. Fünfmal soll er einer Pressemitteilung zufolge dort zugeschlagen haben, es ist von weiteren zwölf ähnlichen Delikten die Rede.

Der Mann soll Fensterscheiben eingeschlagen haben, während die Urlauber am Strand waren. Die Polizisten kamen ihm nach monatelangen Ermittlungen auch mit Beobachtungseinsätzen auf die Schliche.

Bei der Festnahme behauptete der Mann, Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma zu sein und nichts mit Diebstahlsdelikten zu tun zu haben. Doch die Beamten fanden bei ihm jede Menge gestohlen Schmuck, Handys und Handtaschen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.