Gesuchter Verbrecher an Playa de Palma festgenommen

| | Playa de Palma, Mallorca |
Zwei Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca.

Zwei Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca.

Foto: Archiv

Zwei Polizisten, die sich in jenem Moment außer Dienst befanden, ist am Sonntag ein gesuchter Verbrecher ins Netz gegangen. Die Beamten nahmen auf Mallorca den Mann fest, als er gerade an der Playa de Palma versuchte, einem Urlauber die Geldbörse zu stehlen.

Der Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen. Er wird gerichtlich wegen verschiedenen Vergehen auf Mallorca und in anderen Teilen Spaniens gesucht. Insgesamt 56 Mal wurde er bereits festgenommen, zudem hält er sich illegal im Land auf und verwendet fünf verschiedene Identitäten. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 5 Monaten

Vielen Dank für die Zensur.Würde zu gerne wissen, was an dieser Meinung in Ihren Augen verwerflich war ??!! Die Presse braucht sich wirklich nicht wundern, warum sie in der Öffentlichkeit mittlerweile einen sehr schweren Stand hat.

Andre / Vor 5 Monaten

@Thomas "Und morgen läuft er wieder frei rum und klaut weiter. Oder sein Bruder... Oder seine Schwester...."

Willkommen im schönen "weltoffenen, tolerantes Europa", daß hier gerade ein DGB Chef gelobt und proklamiert hat und diejenigen,die dies anders sehen, als "Rechte" und Undemokraten bezeichnet hat, denen man den Boden unter den Füßen bei der Europawahl nehmen muß.

Majorcus / Vor 5 Monaten

Ob derartige Polizeitätigkeit wichtiger ist, als "Benimmregeln" zu überwachen ... ? Könnten das nicht Oberlehrer übernehmen?

Thomas / Vor 5 Monaten

Und morgen läuft er wieder rei rum und klaut weiter. Oder sein Bruder... Oder seine Schwester....