52-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Muro

| | Muro |
Auch die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun.

Auch die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun.

Foto: M. Torres

Ein 52-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen nach einem Sturz noch an der Unfallstelle verstorben. Der Vorfall ereignete sich zwischen Santa Margalida und Muro. Seine Mitradler versuchten noch, ihn vergeblich zu reanimieren und informierten den Rettungsdienst.

Doch auch den Einsatzkräften gelang es nicht, den Radfahrer nach einem Herzstillstand wieder ins Leben zurückzuholen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Ausländer. Die genaue Nationalität ist nicht bekannt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.