Brandstifter in Palma geht immer noch um

| Palma de Mallorca |
Eingeäscherte Müllcontainer in Palma de Mallorca.

Eingeäscherte Müllcontainer in Palma de Mallorca.

Foto: Ultima Hora / Archiv

Die Serie von Müllcontainer-Bränden in Palma de Mallorca nimmt kein Ende. In der Nacht auf Dienstag war die Calle Bisbe Maura beim Parc de ses Estacions betroffen.

Gegen Mitternacht wurden dort ein Container zerstört und zwei weitere schwer beschädigt. In den letzten anderthalb Jahren gab es bereits 360 Sachschäden. Mehrfach griffen die Flammen auch auf Autos über, und in einem Fall waren Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Gefahr.

Obwohl kürzlich zwei Verdächtige auf frischer Tat ertappt worden sind, gibt es nach Angaben der Polizei offenbar Nachahmungstäter. Aus Madrid wurden Sonderermittler nach Mallorca entsandt, um die Serie endlich zu stoppen.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.