Radfahrer stirbt nahe dem Formentor-Leuchtturm

| Pollença, Mallorca |
Radfahrer auf Mallorca.

Radfahrer auf Mallorca.

Foto: Mallorca Magazin

In der Nähe des Formentor-Leuchtturms im äußersten Norden von Mallorca ist am Sonntag ein Radfahrer gestorben. Nach Medienberichten vom Montag fiel der 49-Jährige gegen 16 Uhr aus noch nicht bekannten Gründen von seinem Rad.

Die zunächst herbeigeeilten Mitarbeiter der Leuchtturm-Bar setzten einen Defibrillator ein, was aber fehlschlug. Auch später eingetroffene Rettungskräfte vermochten das Leben des Mannes nicht zu retten.

In der Rad-Saison kommt es auf Mallorca immer wieder zu Todesfällen, weil viele Menschen ihre Kräfte überschätzen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.