Artà stattet fünf Strände mit Begrenzungsbojen aus

| Artà, Mallorca |
Boje vor der Küste von Mallorca.

Boje vor der Küste von Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Auf dem Gebiet der Gemeinde Artà im Nordosten von Mallorca sind mehrere Strände mit Begrenzungsbojen ausgestattet worden. Damit sei jetzt klar, wo sich Schwimmer aufhalten dürfen und wo Boote hineinfahren können, wurde am Freitag offiziell mitgeteilt.

Folgende Strände wurden den Angaben zufolge mit Bojen versehen: Cala Torta, sa Canova, sa Platgeta, na Clara und Cala Mitjana.

Die Bojen wurden umweltfreundlich am Meeresboden verankert, wie die Gemeinde weiter mitteilte. Das bedeute, dass sie auf Sand und weit entfernt von Seegrasfeldern angebracht worden seien.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.