Sommertag am Strand von Es Trenc. | Ultima Hora

Während sich in Deutschland die Temperaturen auf nur noch knapp über 20 Grad einpendeln, bleibt die Gluthitze der vergangenen Tage Mallorca mit wenigen Abstrichen erhalten. Nach 34 bis 35 Grad und einer erneuten Hitzewarnung für den Süden der Insel für Montag geht es bis Mittwoch auf Höchstwerte von "nur" 32 bis 33 Grad zurück. Dazu weht kaum Wind und die Sonne brennt vom wolkenlosen Himmel.

An dieser Wetterlage soll sich bis auf Weiteres nichts ändern auf der Insel, im Gegenteil: In der zweiten Wochenhälfte sollen die Temperaturen wieder auf besonders hohe Werte anziehen.

Ähnliche Nachrichten

Am Sonntag waren auf Mallorca erneut extrem hohe Temperaturen erreicht worden: Spitzenreiter war Llucmajor, wo 39,6 Grad gemessen wurden. Vor der Universität der Balearen wurden 38,7 Grad gemessen. Geradezu frisch war es dagegen mit lediglich 29 Grad in Portocolom.