50-Jähriger Fußgänger von Auto erfasst – tot!

Manacor, Mallorca |
Zu dem Unfall kam es in der Nacht zum Sonntag bei Manacor.

Zu dem Unfall kam es in der Nacht zum Sonntag bei Manacor.

Foto: Archiv

Ein Fußgänger ist in der Nacht zum Sonntag auf der Landstraße zwischen Manacor und Porto Cristo im Osten von Mallorca überfahren worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Ein 54-jähriger Mallorquiner konnte mit seine VW Touran nicht mehr ausweichen und erfasste das 50-jährige Opfer frontal.

Einer ersten Ermittlung der Polizei zufolge soll der Fußgänger unerlaubt auf der Schnellstraße unterwegs gewesen sein und habe zudem dunkle Kleidung getragen, sodass es für den Fahrer des Pkw kaum möglich war, den Mann zu erkennen. Der Autofahrer hatte weder Alkohol noch Drogen im Blut. (cze)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.